cat-festi

Denis Kozhukhin

Russland

Klavier

Kurzpräsentation

Denis Kozhukin wurde 1986 in Nischni Nowgorod geboren. Mit fünf Jahren begann er bei seiner Mutter Klavier zu lernen, bevor er die Balakirew-Schule besuchte und in die Klasse von Natalia Fish aufgenommen wurde. Von 2000 bis 2007 studierte er am Königin-Sofia-Konservatorium in Madrid bei Dimitri Bashkirov und Claudio Martinez-Mehner. Im Jahr 2010 gewann er den ersten Preis beim Königin-Elisabeth-Wettbewerb und machte sich damit international einen Namen. Seine erste CD mit Konzerten von Grieg und Tschaikowsky wurde von der Kritik einhellig gelobt. Ein zweites Album, das 2018 Werke von Ravel und Gershwin enthielt, wurde ebenfalls gut aufgenommen. Im Jahr 2020 schliesslich wurde seine Lesung der Symphonischen Variationen von César Franck für das Label Pentatone mit allgemeiner Begeisterung aufgenommen. Seit einigen Jahren wird Denis Kozhukin regelmässig von Daniel Barenboim beraten.


Website des Künstlers

Fotogalerie