fbpx cat-conc

Maria Ioudenitch

USA

Geige

Über uns

Maria Judenitsch wurde in Russland geboren. Als sie drei Jahre alt war, zogen ihre Eltern – beide der Musik verpflichtet – in die USA, deren Staatsangehörigkeit Maria Judenitsch später annahm. Ihre ersten Kurse für Violine bei Gregory Sandomirsky erhielt sie im Jahr 2000. Ab 2007 besuchte sie das International Center for Music an der Park-Universität, wo sie vom Unterricht von Ben Sayevich profitieren durfte. 2014 wurde sie in das Curtis Institute aufgenommen und seit 2018 perfektioniert sie ihre Ausbildung am New England Conservatory bei Miriam Fried. Im Jahr 2021 gewann Maria Ioudenitch den Internationalen Tibor-Varga-Violinwettbewerb sowie den Internationalen Joseph-Joachim-Wettbewerb. Die Veröffentlichung ihres ersten Albums ist für diesen Sommer geplant.


Website des Künstlers