fbpx cat-festi

Federico Marchesano

Italien

Kontrabass

Über uns

Der aus Turin stammende Bassist, Kontrabassist und Komponist Federico Marchesano bewegt sich auf verschiedenen musikalischen Gebieten: von Jazz über Klassik bis hin zur Rockmusik. Er studierte am Konservatorium Giuseppe Verdi in Turin und führt eine erfolgreiche Karriere als Orchestermusiker im Orchester der Accademia Nationale di Santa Cecilia in Rom, im Orchester der italienischen Schweiz sowie im Orchester der Turiner Philharmonie, wo er als erster Solokontrabassist spielt. Federico Marchesano arbeitet eng mit diversen Jazzmusikern zusammen und diese musikalische Aktivität führt ihn rund um den Globus. Er ist ausserdem regelmässiges Mitglied des Quintetto Bislacco und der Filarmonici di Busseto. Frederico Marchesano unterrichtet zudem Kontrabass am Liceo Musicale Cavour in Turin.


Website des Künstlers