cat-aca-sum

Jean-Louis Capezzali

Frankreich

Oboe

Kurzpräsentation

Jean-Louis Capezzali entdeckte die Oboe am Konservatorium in Versailles, wo er die Goldmedaille und den Ehrenpreis erhielt. Nach dem Erhalt des nationalen Zertifikats für die Lehrbefähigung Oboe (CA) wurde er zur ersten Solo-Oboe des Concerts Lamoureux ernannt. 1984 erhielt er auch die erste Solo-Oboe des philharmonischen Orchesters von Radio France. Parallel zu dieser Orchesterlaufbahn tritt Jean-Louis Capezzali auch als Solist und Kammermusiker weltweit auf.

 

Jean-Louis Capezzali lehrt am CNSMD in Lyon. Dort trägt er auch die pädagogische Verantwortung für das Departement der Holzblasinstrumente und seit 2008 übt er dieses Amt ebenfalls an der Haute École de Musique in Lausanne aus.


Konzerttermine

Musikakademie Tibor Varga

29.07.2024 -> 03.08.2024 : Professoren der Sommerakademie

Videos