fbpx cat-aca-sum

Tomo Keller

Deutschland

Geige

Kurzpräsentation

Der Geiger Tomo Keller führt eine reiche Karriere als Solist, Kammermusiker, Dirigent und Pädagoge. Mit Leidenschaft für die Orchesterwelt war er von 2009 bis 2015 stellvertretender Dirigent des Londoner Symphonie Orchesters, von 2014 bis 2019 erster Sologeiger des schwedischen Radio Symphonie Orchesters. 2016 wurde Tomo Keller zum assoziierten Künstler der Academy of St Martin in the Fields ernannt, wo er als Dirigent, Kammermusiker oder Solist auftrat. Ausserdem arbeitet er regelmässig mit renommierten Orchestern wie dem City of Birmingham Symphony Orchestra, dem Londoner Symphonie Orchester oder mit den Wiener Symphonikern zusammen.

 

Tomo Keller leitet eine Violinklasse an der HEMU – Valais-Wallis. Er spielt die « ex-Braga » Stradivarius (1726), die ihm freundlicherweise von der Beare’s International Violin Society zur Verfügung gestellt wurde.


Musikakademie Tibor Varga

07.08.2023 -> 12.08.2023 : Professoren der Sommerakademie