cat-aca-sum

Tomo Keller

Deutschland

Geige

Kurzpräsentation

Als international begehrter Solist, Kammermusiker und Orchesterleiter ist der aus Stuttgart stammende Tomo Keller auf den wichtigsten Konzertpodien zu erleben, u.a. als Solist mit dem City of Birmingham Symphony Orchestra, London Symphony Orchestra, RSB Berlin, Swedish Radio Symphony Orchestra und den Wiener Symphonikern.

 

Seine CD-Aufnahmen umfassen Solowerke von Bach, Bartok und Ysaye, Orchester-Aufnahmen wie Stravinskys „Apollon Musagète“ mit Sir John Eliot Gardiner/LSO und „Avant Gershwin“ mit Patti Austin und der WDR Bigband, die mit einem Grammy ausgezeichnet wurde. Seit 2016 ist er Leiter und Konzertmeister der Academy of St Martin in the Fields. Er gab Meister-, Kammermusik- und Orchesterkurse an allen Londoner Musikhochschulen sowie an der Yale University, am San Francisco Conservatory und anderen Universitäten in den USA und im fernen Osten.

 

Seit 2022 ist er Professor für Violine an der HEMU Sion in der Schweiz. Tomo Keller spielt auf der ‘Braga’ Stradivarius von 1726, die ihm von der Beare’s International Society zur Verfügung gestellt wurde.


Website des Künstlers

Musikakademie Tibor Varga

05.08.2024 -> 10.08.2024 : Professoren der Sommerakademie